Nordkurve-MD

Presse 19

„In sechs Jahren will ich zurück zum FCM“

Mit ihm hat der Karlsruher Sportclub KSC den Sprung in die erste Bundesliga geschafft: Fußballer Maik Franz (25, spielte bis 2001 in der Abwehr beim FC Magdeburg).
„Natürlich musste ich mir das Spiel der Magdeburger gegen St. Pauli anschauen. Ich habe so gehofft, dass sie gewinnen und den Aufstieg von der Regionalliga in die Bundesliga schaffen. Das hätte ich dem FCM gewünscht“, sagt Maik Franz.
Nun, noch kann der Zweikampfstarke zurück zum Klub wechseln. „Ach, naja. In sechs Jahren will ich zurück zum FCM. Jetzt ist es noch zu früh für mich“, sagt Maik Franz. Verständlich, immerhin avancierte der Karlsruher Stammelf-Spieler innerhalb eines Jahres zum Publikumliebling im Verein

                                                              Zurück

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=